Entstehungsgeschichte

MORINGA by Landmarken AG

Jahre- und jahrzehntelange Kompetenzen im Bereich Projektentwicklung und Nachhaltigkeit wurden in der Moringa GmbH gebündelt um sich zu 100% Themen wie "Cradle-2-Cradle" widmen und richtungsweisende Antworten auf die Anforderungen des modernen Bauens, der Politik und insbesondere gegenüber der Umwelt und seiner Menschen erarbeiten und umsetzen zu können. 

Als Teil der Unternehmensgruppe der Landmarken AG wurde die im Mai 2020 gegründet. 
Geschäftsführer Vanja Schneider und sein Team verkörpern die Haltung und die Philosophie von Moringa.

Die Ziele:

  • Standorte zu prägen und aufzuwerten
  • das Leben der Nutzer und Nachbarn zu verbessern
  • sowie gesellschaftliche und fachliche Impulse für die Zukunft unserer Städte zu geben. 

Moringa steht für richtungsweisende, sehr gesunde und nachhaltige Quartiere und Gebäude. 

Die 4 Elemente von Moringa sind 
Ökologie, 
Gesundheit, 
Soziales 
und Digitalisierung.

Ökologie

Mit weitest gehender Berücksichtigung des Cradle-to-Cradle-Prinzips.

Gesundheit

Antworten zur Verbesserung von Klima, Raumakustik sowie gesundem Verhalten der Nutzer im späteren Betrieb.

Soziales
Die Bereitstellung von öffentlich gefördertem und/oder bezahlbarem Wohnraum und besonderen Wohnformen wie Co-Living. Ein Innovationslabor öffentlich zugänglich für Veranstaltungen und Konferenzen, und einer Kita zur Befriedigung der Bedürfnisse aus dem unmittelbaren Umfeld des Quartiers.
Digitalisierung
Verbesserung des Gebäude- und Quartiersmanagements, z. B. durch den Abruf von Serviceleistungen, der Quartiersbewohner untereinander oder die Bereitstellung von innovativen Mobilitätslösungen.
logo_moringa.png
Wurzel.png

Verbessert das Leben der Mieter/Nutzer und Nachbarn

Baumstamm.png

Eine Investition in zukunftssichere, nachhaltige Immobilien

Blatt.png

Impulsgeber für Städte/Kommunen Projektentwickler, Architekten, (Fach-)Planer

Vorbildlich: MORINGA Oleifera

Der Begriff MORINGA leitet sich von "Moringa Oleifera" ab, dem Baum des Lebens. Alle Teile der auch "Wunderbaum" genannten Superpflanze aus Asien sind für den Menschen von hohem Nutzen und können sinnvoll weiterverwendet werden. Moringa macht gesund – von seiner Desinfektions- und Heilkraft bis hin zu wertvollen Vitaminen und wichtigen Nähstoffen. Diese vielschichtigen Fähigkeiten werden auch von UNICEF positiv hervorgehoben.

Mock-up.jpg

Geschäftsführung und Strategie

Bau- und Wirtschaftsingenieur Vanja Schneider, der seit 1991 in der Immobilienwirtschaft tätig ist, war zuletzt als unter anderem für das Projekt "The Cradle" im Düsseldorfer Medienhafen. Als C2C-Experte und einer der Pioniere der Cradle-2-Cradle möchte er mit dem Unternehmen Moringa GmbH Trends setzen und innovationsstarke Projekte mit einer klaren Verantwortung gegenüber dem Menschen und der Umwelt vorantreiben. 

"Moringa passt sehr gut zur ökologischen Haltung, Innovationsstärke und Unternehmenskultur der Landmarken-Gruppe und es war ein logischer Schluss für mich, dass ich meine bisher gesammelten Erfahrungen in die weitere Expansion der Moringa GmbH einbringen darf."

Das Team

Vanja Schneider

Geschäftsführung & Strategie

+49(0)241 1895-100

Cookie Information

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung zu.

  • Benötigte Cookies

    Unsere Seite verwendet Cookies um Session-Informationen zu hinterlegen. Diese sind nicht personenbezogen und werden nicht von fremden Servern ausgelesen.

  • Mapbox

    Wir verwenden Mapbox um ihnen Standorte unserer Projekte auf einer Karte anzuzeigen. Bitte bestätigen sie das Cookie um die Anzeige zu erlauben.