Moringa - Die Zukunft des Bauens

Ein Dokumentarfilm über das nachhaltige und ressourcenschonende Bauen.

Moringa
Blatt.png

Environment

Wurzel.png

Social

Baumstamm.png

Governance

Über uns

Als C2C-Experte unterstützt Geschäftsführer Vanja Schneider die Notwendigkeit, die Prozesse der Bauindustrie zu verändern und eine klare Verantwortung gegenüber dem Menschen und der Umwelt zu übernehmen. Gemeinsam mit der Landmarken AG – seit Jahren erfolgreicher Projektentwickler – setzt die Moringa GmbH innovationsstarke und zukunftsweisende Projekte um. 

Vanja Schneider, Moringa Geschäftsführung & Strategie
Über uns

Cradle-2-Cradle.

Vollzeit. Aus Überzeugung.

Richtungsweisende, sehr gesunde und nachhaltige Quartiere oder Gebäude können nicht Nebenbei entstehen. 100% der MORINGA Projekte widmen sich den Anforderungen, das Leben der Nutzer und Nachbarn zu verbessern sowie gesellschaftliche und fachliche Impulse für die Zukunft der Städte zu geben.

Zu den MORINGA-Werten

Wirtschaftlich nachhaltig

Moringa beweist, dass verantwortungsvolles Handeln auch in der Immobilienwirtschaft nicht im Widerspruch zum wirtschaftlichen Erfolg stehen muss – ganz im Gegenteil.

Mögliche höhere Investitionskosten aufgrund nachhaltigerer und detaillierterer Planungs- und Bauphase einer Immobilie können sich – bei Betrachtung des gesamten Lebenszyklus eines Gebäudes – mitunter stark kostenreduzierend auswirken: Es geht nicht zuletzt auch wirtschaftlich um reduzierte Energiekosten, verkürzte Wartungszeiträume sowie geringere Instandhaltungs- und Rückbaukosten. 

Wir arbeiten aus Verpflichtung gegenüber unserer Umwelt, der sozialen Integration und einer ethischen Unternehmenskultur. 

Dabei wollen wir uns im Rahmen eines verantwortungsvollen Umganges mit den Ressourcen unseres Planeten aber auch unserer Gesellschaft in Anlehnung an die Prinzipien der "Cradle-2-Cradle" Konzeption verhalten. 

Zu den MORINGA-Werten

Starke Partner

Aus dem Berliner C2C LAB heraus, dem Head Office, Bildungszentrum und Reallabor für Cradle to Cradle Innovationen, stößt das junge Team wegweisende Cradle to Cradle-Projekte an und regt Organisationen und Personen zu einem gemeinsamen Gestalten einer abfallfreien Zukunft an.

C2C NGO

Von Aachen und Berlin aus entwickelt POHA House nachhaltige Co-Spaces zum Leben, Arbeiten und Zusammenkommen. Unter einem Dach bietet das junge Unternehmen hochwertige möblierte Wohnungen und flexible Büroräume, die unvergleichlichen Komfort, umweltfreundliches Design und eine inspirierende Gemeinschaft bieten.

POHA House

Das Büro kadawittfeldarchitektur hat aktuell über 70 Mitarbeiter und bearbeitet Projekte aller Größenordnungen von der Innenarchitektur bis zur Stadtplanung. Es hat zahlreiche Wettbewerbserfolge und Auszeichnungen vorzuweisen. Zu den realisierten Projekten zählen das adidas Laces in Herzogenaurach sowie der Hauptbahnhof in Salzburg.

kadawittfeld

Seit über 30 Jahren und mit einem aktuellen Projektvolumen von 1,5 Mrd. Euro realisiert die Landmarken AG Projekte in den Bereichen Büro- und Spezialimmobilien, unter anderem Verwaltungsbauten, Labor- und Forschungsimmobilien, Hotelprojekte, Sonder- und Denkmalschutzobjekte oder ganze Quartiersentwicklungen mit heterogenem Nutzungsangebot. 

Landmarken AG

Drees & Sommer ist ein international tätiges Beratungsunternehmen für den Bau- und Immobiliensektor mit Hauptsitz in Deutschland. Die wesentlichen Leistungen des Unternehmens sind Entwicklungs- und Prozessberatung, Infrastrukturberatung, Projektmanagement und Engineering sowie Immobilienberatung.

Drees & Sommer

Cookie Information

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung zu.

  • Benötigte Cookies

    Unsere Seite verwendet Cookies um Session-Informationen zu hinterlegen. Diese sind nicht personenbezogen und werden nicht von fremden Servern ausgelesen.

  • Mapbox

    Wir verwenden Mapbox um ihnen Standorte unserer Projekte auf einer Karte anzuzeigen. Bitte bestätigen sie das Cookie um die Anzeige zu erlauben.