Brownfield Award: Silber für den ecoPARK Jena

Dass auch Logistik- und Produktionsgebäude für Industrieunternehmen ökologische Vorreiter sein können, beweist der ecoPARK Jena. Der nach KFW 40 EE geförderte Neubau, in dem die Kuroda Jena Tec Linear- und Rotationsantriebsprodukte herstellt, überzeugt durch seine Nachhaltigkeit in Bauweise und Betrieb. Das hat nun auch die Jury des Brownfield24-Awards anerkannt, die unser Projekt mit dem Silber-Preis in der Kategorie Brownfields unter 10.000 m² auszeichnete.

Errichtet auf dem Gelände eines ehemaligen Straßen-Brücken-Tiefbau-Kombinats, ist das gesamte Tragwerk der Halle aus Holz und somit CO2-positiv. Die Bestandteile der Fassade bzw. das Dämmmaterial sind aus recyceltem Kunststoff (u.a. Plastikflaschen). Dank Photovoltaikanlage auf dem Dach und Einsatz von Wärmepumpen werden ausschließlich fossilfreie Energieträger eingesetzt. 

Das Projekt zeigt, wie Holz als einziger CO2-positiver Hauptwerkstoff optimal eingesetzt werden kann. Der ecoPARK Jena wurde in 3D geplant, also komplett digital konstruiert. Aus diesem Building Information Model (BIM) konnten wichtige Daten an alle Beteiligten verteilt werden. So wurden die Erkenntnisse einer energetischen Gebäudesimulation in die TGA-Planung integriert und Daten für die PreFAB-Produktion der Bauteile ermöglichten einen hohen Vorfertigungsgrad. Digitale Gebäudetechnologie für Energieeffizienz und Klimaschutz wurde mit Schnittstellen für das Steuern und Auslesen aus der Ferne vorgerüstet, um optimale Kosten- und Verbrauchseffizienz zu erzielen.  

Die Mehrwerte des Pionierprojekts erhöhen sich noch durch den Lerneffekt für künftige Vorhaben. Der erste ecoPARK zeigt, wie nachhaltiges Bauen unter Einsatz von Innovation und bestehenden Technologien heute schon wirtschaftlich geht und was künftig möglich ist. Das standortgerechte, flexible Nutzungskonzept beugt mit hoher Drittverwendungsfähigkeit künftigen Leerständen vor, was die langfristige, nachhaltige Verwendung des ehemaligen Brownfields sichert. Die hohe Qualität von Architektur und Materialien schafft einen „social impact“ für Mitarbeitende, die sich im angenehmen Raumklima mit naturbelassenen Decken wohlfühlen können.   

Mit dem ecoPARK Jena wurde eine umfangreiche Brownfield-Projektentwicklung hin zu einer nachhaltigen Gebäudestruktur mit innovativem Mieterklientel erfolgreich verwirklicht. Es wurde ein neuer Standard gesetzt, der nun im wahrsten Wortsinn ausgezeichnet ist.

Cookie Information

Wir, die Landmarken AG, verwenden auf unserer Website Cookies und ähnliche Technologien, um Ihnen interaktive Inhalte wie Karten und Videos zur Verfügung zu stellen.

Sie können unsere Website ohne die Funktionen besuchen, indem sie „Alle ablehnen“ auswählen. In diesem Fall werden nur technische erforderliche Cookies gesetzt. Wenn Sie „Alle akzeptieren“ auswählen, willigen Sie in die damit verbundenen Cookies ein.

Unter „Einstellungen“ finden Sie Informationen zu den einzelnen Funktionen ebenso wie in unseren Datenschutzhinweisen.

Sie können im Footer der Website jederzeit zu den Cookie Einstellungen zurückkehren und so auch Ihre Einwilligung widerrufen.

Einstellungen

  • Cookies dieser Kategorie sind für die Grundfunktionen der Website erforderlich. Sie dienen der sicheren und bestimmungsgemäßen Nutzung und sind nicht deaktivierbar.

  • Wir verwenden Marketing-Cookies, um Ihnen die Effektivität von Marketing-Kampagnen zu messen und Updates über unsere Produkte anzubieten.
    Wir verwenden Einbindungen von Vimeo, um Videos auf unserer Website anzuzeigen. Zur Nutzung willigen Sie durch Aktivierung des Buttons ein.

  • Wir verwenden eine Mapbox-Einbindung, um Ihnen Standorte unserer Projekte auf  einer Karte anzuzeigen. Zur Nutzung willigen Sie durch Aktivierung des Buttons ein.

  • Wir verwenden Tracking & Analyse Cookies, um die Website optimieren zu können.

{ "statusCode": 500, "error": { "type": "SERVER_ERROR", "description": "ERROR: Undefined property: WhichBrowser\\Model\\Device::$model on line 235 in file \/usr\/www\/users\/ynfinite\/production\/src\/Domain\/Request\/Utils\/TwigRenderer.php." } }